Herzlich willkommen am Referat 46 der Technischen Universität München, dem Referat für Gebäudemanagement am TUM Campus Weihenstephan!

Wir sind derzeit rund 60 Mitarbeiter und betreuen ca. 65 Gebäude am Campus Weihenstephan und mehrere Gebäude an den Landwirtschaftlichen Versuchsstationen Dürnast, Thalhausen, Viehhausen, Roggenstein, der Holzforschung in München sowie der Aquatischen Systembiologie in Iffeldorf.

Die nutzerorientierte und wirtschaftliche Bereitstellung und der Unterhalt der Gebäude und Außenanlagen ist unsere Aufgabe. Dabei liegt es in unserer Verantwortung für den sicheren und wirtschaftlichen Betrieb der zahlreichen und komplexen technischen Anlagen zu sorgen und dadurch die Rahmenbedingungen für einen reibungslosen Forschungs- und Lehrbetrieb zu gewährleisten.

Dem Referat stehen dafür verschiedene hausinterne Werkstätten zur Verfügung. Der ebenfalls zum Gebäudemanagement gehörende Betriebshof pflegt die Grünanlagen und gewährleistet in der kalten Jahreszeit den Winterdienst.

Zum umfangreichen Aufgabengebiet des Referats gehören u.a.:

  • Betreuung und Instandhaltung
    von technischen Anlagen (Heizung, Klima, Lüftung,
    Kälte, Sanitär)
  • Medienversorgung
    (Strom, Fernwärme, Wasser und Telefon) für den
    gesamten Campus Weihenstephan einschließlich der HSWT
    und diverser Landesanstalten
  • Beschilderung
  • Schließanlagenverwaltung
  • Sicherheitsdienst
  • Poststelle
  • Fundsachen
  • Raumbestandsverwaltung
    der gesamten TUM
  • Gebäudereinigung
  • Grünanlagenpflege
  • Verkehrssicherung
    auf den TUM-eigenen Straßen und Plätzen
  • Winterdienst
  • Baumbestandspflege
    der gesamten TUM-Liegenschaften

Wir sind die Schnittstelle zwischen der TU-Verwaltung, den ausführenden Firmen und den Nutzern aus Forschung und Lehre.